In unserer Beratungsstelle sind wir für alle Menschen da, die sexuelle Gewalt erlebt haben. In Fällen in denen Menschen aus einem anderen Land migriert oder geflüchtet sind und unsere Sprache noch nicht sprechen, sind wir  auf DolmetscherInnen angewiesen, um unser Angebot für jede und jeden realisieren zu können.

Mit einer Spende von 2.500€ unterstützt die Sparkasse Bremen unsere Arbeit. Wir sind froh, dieses Geld zur Finanzierung von Dolmetscherkosten verwenden zu können und so unseren Anspruch, Beratung und Therapie bei sexueller Gewalt jeder und jedem zugänglich zu machen  ein Stück weiter realisieren zu können.